Herzlich Willkommen

Die Maria und der Mohamed
Termine vom 01. bis 31. Oktober
Die Maria und der Mohamed
Termine vom 01. bis 31. Oktober
Die Maria und der Mohamed
Termine vom 01. bis 31. Oktober
Die Maria und der Mohamed
Termine vom 01. bis 31. Oktober
Die Maria und der Mohamed
Termine vom 01. bis 31. Oktober
Die Maria und der Mohamed
Termine vom 01. bis 31. Oktober
Die Maria und der Mohamed
Termine vom 01. bis 31. Oktober
Die Maria und der Mohamed
Termine vom 01. bis 31. Oktober
Die Maria und der Mohamed
Termine vom 01. bis 31. Oktober
Die Maria und der Mohamed
Termine vom 01. bis 31. Oktober
Die Maria und der Mohamed
Termine vom 01. bis 31. Oktober


Ab Januar 2022 gilt in unserem Theater die 2G-Regel. Einlass nur für Geimpfte und Genesene.

Für alle Termine in 2021 gilt bei uns weiterhin die 3G Regel
:

Innenräume:
  • Nachweis über vollständigen Impfschutz oder POC-Antigen Test (kostenloser Schnelltest über Apotheken oder Testzentren) nicht älter als 24 h
  • Maskenpflicht bis zum Einnehmen der Plätze
  • Abstandsregel von 1,50 m
  • Bis zu 3 Pers. aus einem Haushalt dürfen an einem Tisch sitzen
  • Kontaktverfolgung schriftlich oder per Luca-App
  • Die Karten müssen spätestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kasse abgeholt werden.
Aussenbereich bei OpenAir Veranstaltungen:
  • Keine Maskenpflicht
  • Keine Testpflicht
  • Kontaktverfolgung schriftlich

Sobald es weitere Lockerungen gibt, werden wir sie sofort umsetzen und Sie über diese Seite informieren.


 

Die Maria und der Mohamed

 Für diesem Termin ist keine Buchung mehr möglich. Bitte wählen Sie aus dem Spielplan einen anderen Termin aus.
 
120
MariaUndMohamed_quer
Kategorie
Eigenproduktion
Datum
Samstag, 2. Oktober 2021 19:30
Anzahl Plätze
120
Verfügbare Plätze
Dieser Termin ist leider ausverkauft!
Eintritt:
25 €
Eintritt (ermäßigt):
23 €
Ermäßigung für: Rentner, Schüler, Studenten, Erwerbslose, Schwerbehinderte
Termine vom 01. bis 31. Oktober
Gesellschaftskomödie von Folke Braband
Regie: Petra Behrsing -------------------------------------------------------------------------------------

Radiobeitrag NDR 90,3

Quelle: NDR 90,3

Maria ist zwar nicht mehr die j̈ungste, aber sie war ihr ganzes Leben lang eine selbstbestimmte Frau.Obwohl sie gebrechlicher wird, verweigert sie jede Hilfe,zu der Tochter Hanna sie ̈uberreden will. Eine professionelle Pflegerin verlässt nach einem Tag heulend das Haus. Als Hanna dann auch noch mit diesem Syrer Mohamed auftaucht, den sie bei der Integration unterstützt, ist bei Maria ganz der Ofen aus. Marias Vorurteile gegen̈uber dem Gefl̈uchteten sind sehr offenkundig. Der soll doch bitte Deutsch lernen! Und warum hilft der in Syrien eigentlich nicht beim Wiederaufbau? Als Mohamed Maria dann doch bei der Gartenarbeit untersẗutzen darf, entsteht eine ungewöhnliche Freundschaft.


Maria und Mohamed, zwei Menschen, wie sie nicht unterschiedlicher sein können, werden zu Seelenverwandten... bis zum Schluss.

Ein Stück, voll in unserer Zeit. Asylpolitik, Menschenwürde, der Umgang mit dem Altern bis hin zum selbstbestimmten Tod sind aktuellere Themen denn je.

Regie:
Petra
Behrsing
(Vita)

Mit:      
Claudia
Isbarn
(Vita)
Harun
Yildirim
(Vita)
Erika
Döhmen
(Vita)
Claudia
Reimer
(Vita)

 

 
 

Alle Termine

  • Freitag, 1. Oktober 2021 19:30
  • Samstag, 2. Oktober 2021 19:30
  • Freitag, 8. Oktober 2021 19:30
  • Samstag, 9. Oktober 2021 19:30
  • Sonntag, 10. Oktober 2021 16:00
  • Freitag, 15. Oktober 2021 19:30
  • Samstag, 16. Oktober 2021 19:30
  • Sonntag, 17. Oktober 2021 18:00
  • Donnerstag, 21. Oktober 2021 19:30
  • Freitag, 22. Oktober 2021 19:30
  • Samstag, 23. Oktober 2021 19:30
  • Sonntag, 24. Oktober 2021 16:00
  • Donnerstag, 28. Oktober 2021 19:30
  • Freitag, 29. Oktober 2021 19:30
  • Samstag, 30. Oktober 2021 19:30
  • Sonntag, 31. Oktober 2021 16:00