Die drei von der Tankstelle

Eigenproduktion
Datum: Samstag, 29. September 2018 19:30

Termine vom 31. August bis 30. September
Musikalische Komödie nach dem gleichnamigen Ufa-Tonfilm
von Franz Schulz u. Paul Frank
Bühnenfassung, Kay Antony, Ulrich Mayer, Ursula Pietzsch

Bericht im NDR Fernsehen (Link)

Radiobeitrag von NDR 90,3

Quelle: NDR 90,3

„Ein Freund, ein guter Freund“ … mit diesem Lied versichern sich die drei Lebemänner Willi, Hans und Kurt ihrer unverwüstlichen Freundschaft, der nichts und niemand etwas anhaben kann. Doch von einem Tag auf den anderen stehen die drei vor dem Bankrott. Sie sind pleite: überall klebt der Kuckuck im trauten Heim.  Kein Job, kein Geld, alles verprasst. Als Pächter einer heruntergekommenen Tankstelle soll das große Comeback ins Arbeitsleben gelingen!
Eine ihrer besten Kundinnen ist die junge und reiche Lilian Coßmann, in die sie sich gleich alle drei verlieben. Auch bei der jungen Dame hat es gefunkt, sie weiß nur nicht, für wen sie sich entscheiden soll.
Ein echter musikalischer Komödien-Klassiker, mit Ohrwürmern von Werner Richard Heymann, wie "Ein Freund, ein guter Freund", "Irgendwo auf der Welt“, „Liebling, mein Herz lässt dich grüßen“ und andere.
Mit dem Film-Musical „Die Drei von der Tankstelle“ gelang der UFA 1930 mit Heinz Rühmann, Willy Fritsch und Oskar Karlweis ein ganz großer Wurf. 1955 gab es dann eine Neuverfilmung mit Walter Giller, Adrian Hoven und Walter Müller.
2018 nun endlich auch auf der Hoftheaterbühne!

Regie:

Musikalische
Leitung:
Choreografen:

Petra Behrsing Katrin  Redepenning Alessandro Cococcia András Simonffy
Petra
Behrsing
Katrin
Redepenning
Alessandro
Cococcia
András
Simonffy

Mit:            
Andres Püst Norman Deppe Henning Karge Jessica Krüger Harun Yildirim Suzanne Andres Frank Hangen
Andreas
Püst
Norman
Deppe
Henning
Karge
Jessica
Krüger
Harun
Yildirim
Suzanne
Andres
Frank
Hangen

Tanzensemble:
Pascal Pfeiler Clemens Bernhardt Jan-Philipp Voss Heidi Kluge
Pascal
Pfeiler
Clemens
Bernhardt
Jan-Philipp
Voss
Timo
Kluge


Bildergalerie:

 

Verfügbare Plätze
Dieser Termin ist leider ausverkauft!
Anzahl Plätze
120
Eintritt:
23 €
Eintritt (ermäßigt):
21 €
Ermäßigung für: Rentner, Schüler, Studenten, Erwerbslose, Schwerbehinderte

 

Alle Termine


  • Freitag, 31. August 2018 19:30
  • Samstag, 1. September 2018 19:30
  • Sonntag, 2. September 2018 16:00
  • Freitag, 7. September 2018 19:30
  • Sonntag, 9. September 2018 16:00
  • Freitag, 14. September 2018 19:30
  • Samstag, 15. September 2018 19:30
  • Sonntag, 16. September 2018 16:00
  • Freitag, 21. September 2018 19:30
  • Samstag, 22. September 2018 19:30
  • Sonntag, 23. September 2018 16:00
  • Freitag, 28. September 2018 19:30
  • Samstag, 29. September 2018 19:30
  • Sonntag, 30. September 2018 16:00