Der Vorname

Eigenproduktion
29
DerVorname_KHT_quer
Datum: Sonntag, 24. September 2023 16:00

Termine vom 25. Aug. bis 24. Sept.
von M. Delaporte/A. de La Patellière
Deutsch von Georg Holzer      ----------------------------------------

Ein gemütlicher Abend soll es werden auf der stilvoll eingerichteten Dachterrasse des Literaturprofessors Peter Berger und seiner Frau Elisabeth.
Nur Freunde und Familie sind zu Gast: Elisabeths Bruder Vincent mit seiner schwangeren Frau Anna, dazu Stefan König, Posaunist im Rundfunkorchester und Freund seit Kindertagen.
Für Vincent, einen begnadeten Selbstdarsteller, ist die Runde zu friedlich. Um für "Stimmung" zu sorgen, enthüllt er den fassungslosen Freunden den geplanten Vornamen seines noch ungeborenen Sohnes -Adolf- !!
Die Debatte um die Frage, ob man sein Kind nach Hitler benennen darf, ist nur eine der hitzigen Diskussionen dieses Abends, aber sie führt dazu, dass das bisher so gemütliche Familientreffen plötzlich aus dem Ruder läuft. 

Regie: Bühnenbild:
Stefan
Leonard
(Vita)
Florian
Bänsch
(Vita)


Mit:        
Annic
Barbara
Fenske
(Vita) 
Harun
Yildirim
(Vita)

Maik
Lohse
(Vita)

Katrin
Zierof
(Vita)

Thomas
Fitschen
(Vita)

 

Verfügbare Plätze
91
Anzahl Plätze
120
Eintritt:
25 €
Eintritt (ermäßigt):
23 €
Ermäßigung für: Rentner, Schüler, Studenten, Erwerbslose, Schwerbehinderte

 

Alle Termine


  • Freitag, 25. August 2023 19:30
  • Samstag, 26. August 2023 19:30
  • Sonntag, 27. August 2023 16:00
  • Freitag, 1. September 2023 19:30
  • Samstag, 2. September 2023 19:30
  • Sonntag, 3. September 2023 16:00
  • Freitag, 8. September 2023 19:30
  • Samstag, 9. September 2023 19:30
  • Sonntag, 10. September 2023 16:00
  • Freitag, 15. September 2023 19:30
  • Samstag, 16. September 2023 19:30
  • Sonntag, 17. September 2023 16:00
  • Freitag, 22. September 2023 19:30
  • Sonntag, 24. September 2023 16:00
29