5 Aufführungen für 80 Euro

Sie können zwischen folgenden Termin- Kombinationen wählen:

Abonnement Freitag I,  Beginn jeweils 19.30 Uhr:
31. August 2018, 12. Oktober 2018, 4. Jan. 2019, 15. Feb. 2019, 5. April 2019

Abonnement Freitag II,  Beginn jeweils 19.30 Uhr:
7. Sept. 2018, 19. Okt. 2018, 11. Jan. 2019, 22. Feb. 2019, 12. April 2019

Abonnement Freitag III, Beginn jeweils 19.30 Uhr:
14. Sept. 2018, 26. Okt. 2018, 18. Jan. 2019, 1. März 2019, 26. April 2019

Abonnement Freitag IV, Beginn jeweils 19.30 Uhr:
21. Sept. 2018, 2. Nov. 2018, 25. Jan. 2019, 8. März 2019, 3. Mai 2019

Abonnement Sonnabend I, Beginn jeweils 19.30 Uhr:
1. September 2018, 13. Okt. 2018, 5. Jan. 2019, 16. Feb. 2019, 6. April 2019

Abonnement Sonnabend II, Beginn jeweils 19.30 Uhr: 
29. September 2018, 20. Okt. 2018, 12. Jan. 2019, 23. Feb. 2019, 13. April 2019

Abonnement Sonnabend III, Beginn jeweils 19.30 Uhr:
15. Sept. 2018, 27. Okt. 2018, 19. Jan. 2019, 2. März 2019, 27. April 2019

Abonnement Sonnabend IV, Beginn jeweils 19.30 Uhr:
22. Sept. 2018, 3. Nov. 2018, 26. Jan. 2019, 9. März 2019, 4. Mai 2019 

Abonnement Sonntag I,  Beginn jeweils 16 Uhr:
2. Sept. 2018, 14. Okt. 2018, 6. Jan. 2019, 17. Feb. 2019, 7. April 2019

Abonnement Sonntag II, Beginn jeweils 16 Uhr:
9. Sept. 2018, 21. Okt. 2018, 13. Jan. 2019, 24. Feb. 2019, 14. April 2019

Abonnement Sonntag III, Beginn jeweils 16 Uhr:
16. Sept. 2018, 28. Okt. 2018, 20. Jan. 2019, 3. März 2019, 28. April 2019

Abonnement Sonntag IV, Beginn jeweils 16 Uhr:
23. Sept. 2018, 4. Nov. 2018, 27. Jan. 2019, 10. März 2019, 5. Mai 2019  



Ihre Vorteile auf einen Blick

Reservierte Plätze an Ihrem Lieblingstisch. Sie besuchen fünf Aufführungen und sparen 30% gegenüber dem normalen Eintrittspreis.

Als Abonnent erhalten Sie 10% Ermäßigung auf Eintrittskarten für die Reihe „hoftheater spezial“ , für unser Weihnachtmärchen und die Weihnachtlesung.

Bis zu zwei Tagen vor der von Ihnen gebuchten Vorstellung können Sie die Karten gegen einen anderen Termin tauschen (telefonisch oder persönlich). Ihr Abonnement ist übertragbar.

Buchen Sie Ihr Abonnement ab sofort unter Tel. 040 68 15 72 oder per E-Mail: karten[at]hoftheater.de



Die drei von der Tankstelle
Musikalische Komödie nach dem gleichnamigen Ufa-Tonfilm von Franz Schulz u. Paul Frank
„Ein Freund, ein guter Freund“ … mit diesem Lied versichern sich die drei Lebemänner Willi, Hans und Kurt ihrer unverwüstlichen Freundschaft, der nichts und niemand etwas anhaben kann. Doch von einem Tag auf den anderen stehen die drei vor dem Bankrott. Kein Job, kein Geld, alles verprasst. Als Pächter einer heruntergekommenen Tankstelle soll das große Comeback ins Arbeitsleben gelingen! Doch da kommt ihnen die hübsche Lilian in die Quere. Ein Klassiker mit unsterblichen Melodien von Werner Richard Heymann!
31.8. – 30.9.2018


Wer will schon Doktor werden?
Komödie von John Graham
Bernard und Hannah sind froh: Endlich kommt ihre 19jährige Tochter Emma nach einem halbjährigen Italien-Aufenthalt nach Hause zurück! Aber aus der Freude wird sehr bald die ganz große Enttäuschung: Emma sträubt sich gegen alles, was ihre Eltern für sie geplant haben: Sie möchte nicht mehr Medizin studieren, sondern Kunst. Und den netten jungen Zahnarzt will sie auch nicht heiraten – denn sie stellt ihren perplexen Eltern einen knapp 40 Jahre älteren Mann vor, den sie als ihren Ehemann ausgibt. Damit nicht genug: Auch Oma Susanne möchte wieder heiraten!
13. 10. – 5.11.2018

Sei lieb zu meiner Frau
Komödie von René Heinersdorff
Karl hat sich in seinem Leben gut eingerichtet. Er ist erfolgreicher Verleger, knallharter Geschäftsmann und begeisterter Besucher klassischer Konzerte. Und er leistet sich neben seiner Frau noch eine Geliebte, sofern sie in seinen Terminkalender passt. Doch eines Tages platzt ein Mann in sein Büro und fordert ihn auf, sich mehr um seine Geliebte zu kümmern. Der unbekannte Besucher entpuppt sich als Ehemann der Geliebten, dessen Intrige jedoch nicht aufgeht, denn mit einem hat keiner der Herren gerechnet: mit weiblicher Solidarität!
4.1. – 3.2.2019

Herbstgold
Komödie von Folke Braband
Alice verbringt einen Großteil ihrer Zeit damit, auf dem Friedhof das Andenken ihres  verstorbenen Mannes zu pflegen, während der lebenslustige Richard das Dasein in vollen Zügen genießt. Um Alice aus ihrem Schneckenhaus herauszuholen, organisiert ihre Tochter Lena mit ihrem Freund, Richards Sohn Felix, ein gemeinsames Abendessen. Eigentlich verbunden mit der Hoffnung, die beiden „Alten“ einander näher zu bringen, nimmt der Abend einen ganz anderen Verlauf und stürzt alle Beteiligten in ungeahnte Turbulenzen.
15.2. – 17.3.2019

Sonny Boys
Komödie von Neil Simon
Jahrzehntelang waren Willie Clark und Al Lewis ein gefeiertes, exzentrisches Komikerduo. Doch das legendäre Komikerpaar konnte sich privat nicht ausstehen und irgendwann war dann mit der Karriere Schluss, die Trennung folgte. Jetzt leben beide, jeder für sich, hauptsächlich depressiv dahingrantelnd in den Tag hinein und pflegen ihre Neurosen, bis Willies Neffe Ben den beiden die Chance bietet, sie nach jahrelanger TV-Abstinenz wieder ins Geschäft zurück zu pushen. Allerdings müssten die in die Jahre gekommenen Diven ihren Streit begraben!
5.4. – 5.5.2019