1985 – 2020 : 35 Jahre das kleine hoftheater

Von Anfang an steht das Privattheater unter der Leitung von Petra Behrsing und Claudia Isbarn für beste Unterhaltung. Mit Leidenschaft, Ausdauer, Qualität und Freundlichkeit wurde es zu einem erfolgreichen und beliebten Anlaufpunkt nicht nur für die Bewohner des Hamburger-Ostens. Jährlich präsentiert das Theater bis zu neun Eigenproduktionen und unter dem Titel hoftheaterspezial ganz besondere Theatererlebnisse. Außerdem Gastspiele und Lesungen - immer passend zum Motto des kleinen hoftheaters:

"Wo Theater Spaß macht und wo jeder Theaterbesuch zu einem positiven Erlebnis wird."

Auf dem Spielplan standen schon viele Boulevard-Klassiker, aber auch Musicals.

Mit dem Stück „HERBSTGOLD“ war das kleine hoftheater in 2019 für den Monica Bleibtreu Preis bundesweit in der Kategorie Komödie nominiert!

Viele Highlights werden das Jubiläumsjahr 2020 begleiten.
Den Anfang macht im April/Mai eine Uraufführung eines Stückes von Folke Braband: „Die Maria und der Mohamed“.

Außerdem hat sich das Theater die Hamburger Aufführungsrechte vom DER TATORTREINIGER gesichert, der im Juni 2020 in der Reihe hoftheaterspezial auf dem Spielplan stehen wird.

Petra Behrsing und Claudia Isbarn